Startseite
    w0rd
    Ruhe
    Herrschaft
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

https://myblog.de/industrial

Gratis bloggen bei
myblog.de





Fake-Speise-Eis

Lügen sind notwendig


:D
scheisse gepennt , doch wieder geraucht ,
verdammt kalt draussen gewesen ; ja ich bin auf dem weg:
-von daheim nach hause- !

Mit dem Stahlpuls einer Industrie-Nation werde ich
über die Schienen gepumt.

Interessant , nicht nur diese Frau , die man ansehen kann und
ihr in wenigen augenblicken sogar dazu gereichte sich
rechtfertigen zu muessen
...
oder diese frau , die seit langem unsicher ist ob der Zug
in Dortmund hält ... ich gab ihr den IC Reiseplan -> trotzdem besuchte sie
3-4 mal die Deutschland Karte.

Nein interessant wer so mit der Bahn fährt ( heute seh ich mal keine studenten !
nur so ein Mädchen oder 2 in meinem Alter, aber die sind eher aus der
"pit-bull" und "harry potter" ecke und dröhnen sich mit sich selber zu
da hatte ich keine lust sie an zu labern ).

Diese Menschen schaffen ein System ^^ :

Für 13:12 steht der Zug auf dem Plan :
==> aber wie 13:10 angesagt kommt der Zug nicht.

Warum ? naja angeblich Lock-schaden und Auswächselung.
20 Minute werden als Verspätung angegeben .
um 13:42 steht ein ähnlicher Zug mit 2 Haltestellen mehr auf dem plan !
der Zug kommt 20 minuten später ,- tatsächlich ...
und fährt nach 10 minuten halten wieder ab .

Wir merken also , der Zug ist nicht verspätet , sondern ein Zug fällt aus !
Der zug hält auch an ganz anderen Bahnhöfen als der , der Verspätung gehabt hätte.

Dann wird nebenbei in Bonn auf der anderen Rheinseite gehalten .
Der Schaffner erklärt , dass auf der für den Zug normalen seite
Die Oberleitung defeckt ist.

NUN der CLOU :

Wenn die eine Rheinseite ausfällt , dann kann die Tacktung von 2 Züge die Stunde für diese Richtung
nicht aufrecht erhalten werden!
denn es geht ja nur die Hälfte , da nun eine Strecke die Arbeit für 2
machen muss .

Ich hab sowas schon oft Vermutet :
Besonders Auffällig , ist auch , dass solche Probleme wie "Verspätung aus Lock-schaden" eigentlich
nicht wirklich so genau zeitlich abschätzbar sind ( wie wir alle aus dem NAhverkehr wissen )!

Hier wird knallhart von der Bahn Kalkuliert , es war letztemal GENAU DAS GLEICHE nur bei einer anderen verbindung !!
... dass heisst , dass die Bahn Lügen erfindet , damit die Kunden besser ihre Ausfälle annehmen.
Weil das sind momentan hauptsächlich so Rentner alleinreisende Frauen und berufliche Einsteiger .


Die Begrünung ist auch seit hinter Bonn nicht mehr eine defekte Lock sondern hinter Bonn war es die Oberleitung ...

- das is so verrückt , dass ich nicht falsch liegen kann ;D
( ausserdem ist es immer so , dass sie nur wenn ein IC ausfällt während der fahrt die karten nicht kontrollieren
... so wie also grade heute ^^ )

- keep rollin' baby !
13.3.06 18:19


Anspruch // Wirklichkeit

Da hab ich ganze zweimal einen Text über Anspruch und wirklichkeit geschrieben .
Der erste Text war sehr gut zu lesen, ist aber dank eines LoginFehlers für immer verschwunden.
Und selbst Fabian, Gregi und Andrej konnten mir nicht helfen ... auch im FireFox Forum fand ich nicht raus wo die Temp-texte abgespeichert sind.
Der zweite Text war so gut , dass er perfekt auf mein Leben passte, dass es fast sinnlos war ihn Jemand anderen zu schrieben , dazu war er nichtmal flüssig Lesbar.

Mein Anspruch war eben hoch , aber die Wirklichkeit -.- !

Da saß ich nun eben bei meinen Eltern.
Sie sehen Koch-Reise-Sendungen über Frankreich. Weltmeisterschaft im Hallensport. Heimatfilm.
( alles klar warum bin ich daheim ? )

Naja da fiel mir auf wie Schön unsere Gegend hier ist, trotzdem will ich nicht mit Gregor in der Eifel wandern an Pfingsten weil Tool am 6.6 in Hamburg spielt ( ohne Yvonne hätte ich das sicher verpasst :> ).

Also bin ich auch nur so ein Junkie , der von irgendwelchen Träumen lebt...

DENKST DU , hast es mir geglaubt oder ?... ja hab ich mir auch gestern geglaubt ^^

aber heute fing es schon damit an , dass ich nen Wassertropfen sah und alles getan habe um ihn in mir auf zu nehmen ( recht komplizierter Versuchsaufbau ) ...letztendlich habe ich 1/3 von ihm aufgenommen.

Viel wichtiger ist was grade im Moment abläuft.
In #DNBRADIO spielt so ein DJ WTF - derber shit ... sein name Falcon Titel Unknown ...

Und zusammen mit dem was ich Dominik heute morgen um 4 uhr erzählt habe ... ich hab es eigentlich mir selber erzählt ...
ERGIBT DAS ALLES EINEN GANZ ANDEREN ASPEKT !

gestern wollte ich noch der welt erzählen , das die leute sich ihren Anspruch verderben lassen... heute will nur noch sicherstellen ,dass ihr alle wisst das ihr völlige Idioten seid und das es nichts GEILERES gibt als DAS ^^ .

Ob ihr nun euren Verwandten bisschen was zu Kiffen mitbringt.
Euch zum Affen macht weil ihr euch jeden Tag in ein anderes Mädchen verliebt . In kalten Bergen rumkrabbelt . Stundenlang euch überlegt was ihr zu wem sagt( nach einem halben Jahr) , ne halbe Schachtel am Tag raucht . Mir ne SMS schickt das ihr für eure Liebesnacht mit der Exfreundin eine Alibi vor der jetzigen Freundin braucht. Mich anruft und denkt das ich eure Freundin ficke . Studenlang Web-blog Einträge schreibt die niemals gepostet werden ( das bin ich ). Oder nachts vor Bullen weglauft.
Oder in Studentenkravalle geratet.

Das Alles zeigt mir einfach , das ihr seid wer ihr seid und FERTIG ^^ und es ist sau unterhaltsam... wie konnte ich das nur vergessen ===>>> glaubt an eure Verrücktheit nicht an eure Ziele

- vielen dank ,auch
12.3.06 17:51


online ! oder

Damals , ja damals war alles besser .
Ich schrieb noch Briefe mit meinem Freund Jonas.
Mein Bruder kam grade in die Oberstufe und setzte bei uns einen Internet Anschluss durch .
Und schon schrieb ich meinem Freund Jonas e-mails.
1996 gingen wir online , vielleicht 1995 oder 1997 , ich weiss es nicht mehr so genau .

Und trotzdem geh ich gestern mit zwei Freunden
( Mode und Dennis )und einer Bekannten (Käthe die Frau an Modes
Seite ( oder andersrum ^^ )) in ein Internet-cafe um wie damals in den 98ger Zeiten ein wenig CS zu zocken .
Es ist ein merkwürdiges Gefühl , zu merken wie all diese Dinge an Wert verlieren.

Angetrieben neue Ufer des mir doch all zu bekannten Internets zu finden landete ich bei BBC " m4d l33t w0rld service - uhu "

Zitat : " Media are becoming democratised, and a global conversation is emerging.

The tools of production - used to create digital content such as blogs, podcasts, wikis, discussions, multiplayer games, mashups (I'll describe each of those in more detail below) - are increasingly powerful and easy to use, yet decreasingly expensive. "

Auch wenn man bei solchen Aussagen , an meiner Stelle zumindest , Angst bekommen kann [...] ja ich selber hab oft darüber nachgedacht einen Blog zu machen.
Zuletzt habe ich verdammt viele rollenspiel-technische Visionen , die ich gerne irgendwo niedergeschrieben hätte.
Aber es gibt so viel mehr , was die Menschen die Blogs lesen auch mehr interessiert als meine wilden gewaltorientierten Phantasien über Welten die nur wenigen wirklich zugänglich sind.

Und da es mir momentan , auch bei aller Liebe zu meinem Studium Cognetiv Science , nicht daran liegt selber ein Disign zu erstellen , habe ich mich für myblog entschieden ( vielen dank für die mühe @ myblog und weniger viel dank für die Werbung ... aber so ist es eben eine Hand wäscht die Andere ,...manchmal ).

==========================

10 Jahre online und nichts zu sagen ,was ich nicht schon gesagt hätte !

Und zum großen Überfluss darf ich jetzt auch noch einen Satz schreiben , um ein Grundstein zu legen für diesen Blog .

Konkrete Gedanken fassen ist mir in letzter Zeit zwar oft zu wieder , aber gesamt Kunstwerke haben ,in der Regel, Struktur.
Und grade auch weil viele mich oft für überheblich/arrogant halten , was meine Ansichten angeht , so muss ich doch sagen , dass es alles mit einem gewissem Zwang Funktionablität zu erschaffen verbunden ist .
Dieser Blog kann sich da nicht entziehen [...] auch wenn er es grade versucht .
Daher werde ich nun einen fundamentalen Satz droppen

Jedoch vorher noch ein Danke an die beiden Johannese / Johannisse ... die mir doch tatsächlich ständig versuchen ein zu reden , dass Sinn macht normierung zu erzeugen .

Aber jeder weiss ... manche auch eher nicht ...
[ hatte Gestern wieder das Gespräch mit meiner Mutter über ihre Opfer-rolle - nein nichts aktuelles ]

,dass

LEBEN IST WAS DU DARAUS MACHST



p.s.:
Wobei post scriptum nur hier Faulheit symbolisiert das Folgende in den Text ordentlich ein zu arbeiten :D .
Danken wir mal den Leuten , die damals wohl im Land NOD , was angeblich im oberen Teil vom Iran liegt , als Kinder Kains anfingen
Häuser aus rotem Sand zu bauen.
Das hängt nämlich überhauptnicht mit der atomaren Bedrohung zusammen , die derzeit aus der gleichen Region immer so "gesehen" wird .

Vielen Dank
10.3.06 16:43





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung